Anschrift
Tätigkeit
Kosten
Sicherheit
Örtlichkeit
Erreichbarkeit
Land Nordrhein-Westfalen Stadt Duisburg

Recht finden

  Intern.  Suchmaschine

  Juristische Recherche

  JuraThek

  Juris

  JUSLINE

  Metalaw

  Patentserver

  Rechtscentrum

  Report-Online

  Urteilsdatenbank

  Rechtsfragen online

 Gesetzestexte

  Bundesgesetzblatt

   Bundesgesetze

  Deutsche Gesetzestexte

  Gesetze zum Arbeitsrecht

  Linksammlung  Gesetze

  Patent- und Markenrecht

  Universität Saarbrücken

 (c) 2000-2017  michael dresen

In dem durchaus anerkennenswerten Bestreben, den Verbraucher vor unseriösen Internet-Angeboten zu schützen, bei denen weder der Anbieter des Portals noch dessen wirtschaftliche Interessen erkennbar werden, haben es sich die EU-Gesetzgeber nicht nehmen lassen, durch Einführung des Telemediengesetzes auch solche Berufsgruppen wie Rechtsanwälte mit bußgeldbewehrten Pflichtangaben zu belegen, denen Angaben zu ihrer Identität, Standort und Erreichbarkeit der Kanzlei ein berufliches Selbstverständnis ist.

Da fehlerhafte oder nicht vollständige Angaben der vom Gesetzgeber zwingend verlangten Mindestinformationen  gem. § 16 TMG mit bis zu 50.000,00 EURO sanktioniert werden können und im übrigen wohl durchaus damit zu rechnen war, daß allein diese Anforderungen wieder einmal zu einer der hinreichend bekannten Abmahnwellen im Internet führen, sollen die tatsächlich oder vermeintlich wichtigen, allerdings auch keineswegs geheimen  Informationen sicherheitshalber noch einmal für alle Interessierten wie folgt zusammengefasst werden:

Der “Diensteanbieter” Michael Dresen

 >>

verfügt über ein Anschrift, die er seit jeher veröffentlicht hat;

 >>

kann sowohl mit herkömmlichen Kommunikationsmitteln wie Telefon und Telefax als auch mittels elektronischer Post erreicht werden;

 >>

trägt die Berufsbezeichnung Rechtsanwalt, verliehen durch die Bundesrepublik Deutschland im Jahre 1987;

 >>

ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf, die auch für die Aufsicht über seine Geschäftstätigkeit zuständig ist;

 >>

 >>

hat die für alle Rechtsanwälte maßgeblichen Berufsregeln und -ordnungen zu beachten;

unterfällt aber im übrigen wie jeder andere Bürger auch der allgemeinen Gesetzbarkeit, kann ggf. danach belangt werden und verfügt für den Fall der Fälle zur Absicherung jeglichen Restrisikos über eine Berufshaftpflichtversicherung mit europaweiter Deckung bei der Westfälischen PROVINZIAL Vers.-AG, Provinzial-Allee 1, 48159 Münster, die allerdings auch noch nie gebraucht worden ist!

[Anschrift] [Tätigkeit] [Kosten] [Sicherheit] [Örtlichkeit] [Erreichbarkeit]

Moers Krefeld Düsseldorf Mülheim Oberhausen Essen Dinslaken Voerde Wesel Geldern Mettmann Ratingen Velbert Neuss Mitte City Centrum Süd Nord  

 Recht im Netz

 Bundesgerichte

  Bundesverfassungsgericht

  Bundesgerichtshof

  Bundesverwaltungsgericht

  Bundesarbeitsgericht

  Bundessozialgericht

 

 Oberlandesgerichte

  OLG Düsseldorf

  OLG Hamm

  OLG Karlsruhe

  OLG Köln

  OLG Oldenburg

  Thüringer Oberlandesgericht

 Landgerichte

  LG Duisburg

  LG Frankfurt/Main

  LG Kiel

  LG Landshut

  LG Magdeburg

  LG Potsdam

 Verwaltungsgerichte

  OVG Münster

  OVG Rheinland-Pfalz

  VG    Frankfurt

  VG    Düsseldorf

 Behörden

  Bundesjustizministerium

  Bundesarbeitsministerium

  Bundesfinanzministerium

  Generalbundesanwalt

  Bundeskriminalamt

  Landeskriminalamt NRW